Tag 57 – 59

Die letzten Tage mit Grit möchten wir noch am Meer verbringen. Der Campingplatz in der Nähe von Monopoli ist bereits sehr leer und wir stehen direkt an einem kleinen „Fjord“, ein Einschnitt in der Küstenlinie mit einem kleinen Strand.

Das Wasser ist herrlich sauber und warm. Durch die fjordartige Beschaffenheit ist es auch sehr ruhig, denn auf dem offenen Meer herrscht durch den Wind ziemlicher Wellengang. Wir genießen die letzten ruhigen Tage!

Kategorien: Blog

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.